Telefon: 02732 57070
Slider

Triggerpunkt-Therapie

Durch Fehl- und Überbelastung, akut oder chronisch, entstehen krampfhaft verhärtete Muskelfasern. Die Folge ist eine Muskelfunktionsstörung. Diese verursacht Schmerzen, die in entfernte Körperregionen ausstrahlen können (myofaziales Schmerzsyndrom).

Mit der Triggerpunkt-Behandlung kann man das verhärte, schmerzauslösende Muskelfaserbündel lösen und die normale Muskelfunktion wiederherstellen.

Anwendungsgebiete: Bei Muskelverhärtungen und diffus ausstrahlenden Muskelschmerzen.