Telefon: 02732 57070
Slider

Vibrationstherapie

DIE THERAPIE: Die Vibrationsplattform: „Good Vibrations“ für Gesundheit und Fitness

Die Vibrationstherapie hat ihren Ursprung in der Weltraumforschung. Auf kleinstem Raum sollte eine aktive Therapie gegen die negativen Wirkungen der Schwerelosigkeit wie Muskel- und Knochenabbau möglich sein.

Vibrationen und Schwingungen werden von der Plattform auf den Körper übertragen und bewirken automatisch eine Muskelstimulation. Ohne große körperliche Anstrengung wird die Stärkung selbst schwierig zu erreichender Muskelgruppen möglich. Das lässt sich optimal nutzen:

  • Zur Unterstützung eines gezielten Krafttrainings
  • Zum Lösen schmerzhafter Verspannungen
  • Für kreislaufschonendes Aufbautraining nach Krankheit/Unfall
  • Zur Unterstützung der Osteoporose- und Inkontinenz-Therapie
  • Für (fast) alle Probleme im Rückenbereich
  • Zur Förderung der Entschlackung

 

Die Vibrationsplattform steigert Fitness und Wohlbefinden! Bei uns können Sie diese positive Wirkung am „eigenen Leibe“ erfahren. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Ihr ganz individuelles Trainingsprogramm.

Lassen Sie sich unverbindlich informieren oder vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses Probetraining.

 

KRAFT: Muskeltraining: Muskelaufbau

Das Training mit der Vibrationsplattform hat eine muskelstärkende Wirkung. Durch rasch abfolgende Impulse (bis zu 2.400 Reize pro Minute) reagiert die Muskulatur automatisch mit Anspannung und Entspannung. Diesen Vorgang nennt man Dehnungsreflex. Das führt zu einem gezielten Muskelaufbau ohne dass eine große körperliche Anstrengung nötig wird. Zudem werden die zugehörigen Sehnen schonend gedehnt, sowie Koordination und Gleichgewicht trainiert.

Durch das Training mit der Vibrationsplattform steigen Maximalkraft und Kraftausdauer deutlich an. Beim konventionellen Training erreichen Untrainierte 40-50% Spitzensportler bis zu 70% der Muskelfasern. Beim Vibrationstraining werden hingegen 100% aller Muskelfasern beansprucht.

Regelmäßiges Training auf der Vibrationsplattform (z.B. 2mal pro Woche ca. 10 Minuten) zeigt schon nach kurzer Zeit deutlich Wirkung.