Telefon: 02732 57070
Slider

Ohr-Akupunktur

Die Ohr-Akupunktur wie man sie heute kennt geht auf den französischen Arzt Dr. Paul Nogier zurück. Am Ohr stellt sich der gesamte Organismus in der Form eines auf dem Kopf stehenden Embryos dar. Die Akupunkturpunkt sind diagnostisch und therapeutisch relevant. Nur im Falle einer Funktionsstörung des korrespondierenden Organs sind die Punkte „aktiv“. Das heißt gut auffindbar und für den Patienten oft etwas schmerzhaft. Die schnelle Wirkung besonders im Bewegungsapparat ist erstaunlich. Nicht nur bei Schmerzen, sondern auch bei Allergien, seelischen Problemen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie bei Suchtbehandlungen kann die Ohr-Akupunktur eingesetzt werden.